Gordana Prade - Chorleitung, Instrumentalunterricht, Workshops, Sologesang
Gordana Prade
 
Gordana Prade, geboren 1975 in Staaken, heut Berlin, begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von sieben Jahren im Fach Violine.
 
Die Musikpädagogin Ursula Gebauer erkannte das musikalische Talent und setzte sich für eine fundierte Ausbildung im Klavierspiel und Gesang ein.
 
Von 1990- 1992 besuchte Gordana die Musikspezialklasse des
Helmholtz Gymnasiums, Potsdam.

Anschließend wechselte sie zum Landesmusikgymnasium Wernigerode und legte dort 1994 das Abitur und die Chorleiterprüfung ab.
 Eine Ausbildung zur Buchhändlerin, sowie Studien der Betriebswirtschaft und des Journalismus folgten. Heute arbeitet sie als freiberufliche Musikerin und Musiklehrerin.
 Seit 20 Jahren begleitet sie Chöre aller Gattungen als Dirigentin.
Gordana Prade unterrichtet Klavier, Keyboard, Notenlehre,Stimmbildung und bietet Workshops für Chorsängerinnen und -sänger an.Weiterhin ist sie als Musiklehrerin und Gildenbetreuerin an der "Grundschule am Kirchplatz" in Veckenstedt tätig. Mit ihrer klangvollen, festen und dunklen Mezzosopranstimme gestaltet sie klassisches und modernes Liedgut solistisch und im Ensemble.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 "LOLA"
 
 
 

 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint